WWW-Kurs-Logo

;-)
Kursnavigator:
+-+zurueck zum InhaltBrowser
+Browser-Tipps*
+-+zum Kurs-Glossar (Uebersicht)+Browser-Tests
!  +Frametechnik
!  +Plug-In Test
!  +Java-Script
!  +Java-Applets
+E-Mail an den Autor+Java-Applet (interaktiv)
Browser-Tipps Stand: 2001-04-28

Die aktuellen Versionen der beiden beliebtesten Browser, die zudem noch umsonst sind, finden Sie auf folgenden Downloadseiten (Stand 2003-09):
Boxer Netscape
http://channels.netscape.com/ns/browsers/download.jsp

Individuelles Optimieren des Browsers

Startseite einrichten
Stellen Sie die Startseite ein, mit der Ihr Browser starten soll. Dies kann Ihre persönliche Lieblingsseite sein, eine Suchmaschine bzw. ein Web-Index oder eine Startseite mit Ihren Lieblings-Links (siehe Bookmarks). 
Netscape
DE Menü Bearbeiten/Einstellungen/Navigator: im Feld "Anfangsseite" entsprechende URL eingeben oder auf "AktuelleSeite" klicken. 
UK Menü Edit/Preferences/Navigator: im Feld "Location" entsprechende URL eingeben oder auf "Use Current Page" klicken. 
MS-IE Menü Extras/Internetoptionen/Lasche Allgemein: Startseite

Platz schaffen 
Im Hauptfenster eines Browsers werden die Internet-Dokumente angezeigt. Deshalb sollte hier möglichst viel Platz zur Verfügung stehen. Stellen Sie deshalb die Anzeige der Schaltflächen der Toolbar auf 'nur Text' ein und schalten Sie die 'Directory Buttons' aus. Natürlich lässt sich die Toolbar, die Statuszeile und auch die Eingabezeile für die Adresse ganz ausschalten. Dann sollte man aber die zum Navigieren alternativen Tastenkombinationen kennen: 
[Alt]+[Pfeil rechts] für 'vor' bzw. [Alt]+[Pfeil links] für 'zurück'. 
Netscape
DE Menü Bearbeiten/Einstellungen/Gesamtbild: Symbolleisten z.B. "nurText" wählen. 
Symbol- und andere Leisten lassen sich auch mit der Schaltfläche am linken oberen Rand der Leiste
(schmaler senkrechter Streifen) einblenden oder verbergen (schmaler horizontaler Streifen).
UK Menü Edit/Preferences/Appearance: Toolbars z.B. als"Text Only" wählen, 
MS-IE Menü Ansicht 

Schriftart und Schriftgröße
In welcher Schiftart bzw. Schriftgröße die Texte von Web-Seiten dargestellt werden, können Sie einstellen. Wird die Schrift zu groß gewählt, verschwenden Sie Platz, zu klein, überanstrengt dies die Augen. Prüfen Sie, ob Ihnen eine Serifenschrift (Times) oder eine serifenlose Schrift (Arial) lieber ist. 

Der Browser kennt zwei unterschiedliche Schrifttypen: 
proportionale Schrift: Die Breite der Zeichen ist variabel, d.h. ein "I" verbraucht weniger Platz als ein "W" 

Festbreitenschrift (Fixed Font): Wie bei der alten Schreibmaschine haben alle Zeichen eine gleiche Breite bzw. den gleichen Abstand voneinander. Mit einer solchen Schrift lassen sich z.B. leichter Listen erstellen. 
Netscape
DE Menü Bearbeiten/Einstellungen/Gesamtbild/Schriftart
UK Menü Edit/Preferences/Appearance/Fonts 
MS-IE Menü Ansicht/Schriftgrad 

Cache
Ein Teil der Festplatte bzw. des Arbeitsspeichers kann als Zwischenspeicher genutzt werden. Damit wird vermieden, dass bereits bekannte Objekte (Datei,Bild, Sound) erneut übermittelt werden müssen. Das spart Zeit, Telefongebühren und entlastet die Leitungen und Geldbeutel. 
Netscape
DE Menü Bearbeiten/Einstellungen/Erweitert/Cache: Werte in KB eingeben 
UK Menü Edit/Preferences/Advanced/Cache: Werte in KB eingeben
MS-IE Menü Extras/Internetoptionen/Lasche Allgemein unter 'Temporäre Internetdateien' Button Einstellungen, Prozentwert der angezeigten Laufwerkkapazität einstellen. 

Bilder abschalten
Wenn nur der Textinhalt einer Seite wichtig ist, können Sie das Laden von Bildern abschalten. Bei gut erstellten Seiten lässt sich auch ohne Bilder navigieren. Außerdem schont das den Geldbeutel. 
Netscape
DE Menü Bearbeiten/Einstellungen/Erweitert, "Grafiken automatisch laden" deaktivieren
An dieser Stelle kann auch die Ausführung von Java-Programmen (Java-Applets) bzw. Java-Scipts ein- und ausgeschaltet werden, ebenso Cookie-Einstellungen
UK Menü Edit/Preferences/Advanced, "Automatically Load Images" deaktivieren 
MS-IE Menü Extras/Internetoptionen/Lasche Erweitert unter der Rubrik "Multimedia".

Weitere Netscape-Tricks
Netscape Der Messenger des Netscape 4.5 lädt beim Abholen der E-Mails vom Mail-Server die Startseite des Netcenters (siehe auch Portalseite). Wer es "werbefrei" haben möchte, der mache die Datei prefs.js auf der Festplatte ausfindig 
(z.B. unter C:\Programme\Netscape\Users\Benutzername\prefs.js). 
* Schließen Sie zuvor alle Netscape-Anwendungen, 
* Öffnen Sie die Datei prefs.js  mit einem Texteditor (z.B. Notepad)
* und fügen am Ende der Datei die Zeile
user_pref("mailnews.start_page.enabled", false); 
an. 
* Starten Sie Netscape und holen Sie Ihre Mail erneut ab. Jetzt sollte es werbefrei sein.


Seitenanfang© Bernd Zimmermann 1997-2015