WWW-Kurs-Logo

;-)
Kursnavigator:
+-+zurueck zum InhaltWorld Wide Web
+Hypertext (HTML)*
+-+zum Kurs-Glossar (Uebersicht)+Adressen im Internet (URL)
!  +Wer bietet was & warum?
!  +Was ist alles möglich?
!  +nützliche Links
!  +Soziale Netzwerke (social networks) 
!  +Internet für
!  !+Kind, Mann, Frau, Senior 
+E-Mail an den Autor+Original und Fälschung
HTML Stand: 2001-05-10

Was ist HTML?

HTML steht für Hypertext Markup Language. Es handelt sich um eine "Sprache", mit der WWW-Dokumente erstellt werden. Schriftart, Schriftgröße, Textformatierungen, Darstellung von Bildelementen, Farbdefinitionen, Links u.a. lassen sich so beschreiben. HTML ist ein offener Standard und wird ständig weiterentwickelt. HTML Dokumente sind plattformunabhängig, d.h. sie können sowohl von einem Windows-PC als auch von einem Apple-PC dargestellt werden. 
Adressen von HTML-Dokumenten fangen mit http:// an (HTTP, Internetdienst zur Darstellung von HTML-Dokumenten) und enden mit dem Dateityp .html bzw. .htm
Von der Bedienung her erinnert die HTML-Technik an die Windows-Hilfen: Über markierte Texte oder Bildelemente gelangt man per Mausklick an die gewünschte Stelle. 
Auch dieser Text, den Sie mit Hilfe eines Internet-Browsers lesen, ist in HTML verfasst. 
Wenn Sie sich mit Hilfe des Browsers den Quellcode (auch als Quelltext oder "Page Source" bezeichnet) einer HTML-Seite anzeigen lassen oder eine solche Datei mit einem ganz normalen Text-Editor öffnen, sehen Sie "HTML pur". Der Quelltext enthält Steuersymbole (auch Tags genannt), die in spitzen Klammern stehen. Es soll Spezialisten geben, die HTML-Dokumente direkt im Quellcode schreiben. Aber keine Angst, mit HTML-Editoren erstellen Sie selber auf einfachste Art und Weise solche Seiten. Siehe auch 'Der Weg zur eigenen Homepage'. 

Was kann HTML?

Hier sehen Sie ein paar Beispiele mit Quellcode:
 
Darstellung im Browser-Fenster: so sieht´s im Quellcode aus (Tags blau markiert):
Wenn Sie die rechtsstehenden Zeilen mit Hilfe eines Editors eintippen und als Textdatei 'htmltest.htm' speichern, stellt der Browser eine Seite mit 'Hallo' und der Überschrift 'HTML-Testseite' dar.  <HTML>
<HEAD><TITLE>HTML-Testseite</TITLE></HEAD>
<BODY>Hallo</BODY>
</HTML>
Texte können linksbündig, rechtsbündig  und zentriert  dargestellt werden Texte k&ouml;nnen linksb&uuml;ndig,
<DIV ALIGN=right>rechtsb&uuml;ndig</DIV>
<CENTER>und zentriert</CENTER>
dargestellt werden
Sonderzeichen werden ersetzt: 
ÄäÖöÜüß%&§ 
&Auml;&auml;&Ouml;&ouml;&Uuml;&uuml;&szlig;%&amp;&sect;
Schriftart und Größe,
Schrift mit festem Zeichenabstand:
1-fach verkleinert
normal
1-fach vergrößert
2-fach vergrößert

proportionale Schrift:
1-fach verkleinert
normal
1-fach vergrößert
2-fach vergrößert

<TT><FONT SIZE=-1>1-fach verkleinert</FONT></TT>
<TT>normal</TT>
<TT><FONT SIZE=+1>1-fach vergr&ouml;&szlig;ert</FONT></TT>
<TT><FONT SIZE=+2>2-fach vergr&ouml;&szlig;ert</FONT></TT>

<FONT SIZE=-1>1-fach verkleinert</FONT>
normal
<FONT SIZE=+1>1-fach vergr&ouml;&szlig;ert</FONT>
<FONT SIZE=+2>2-fach vergr&ouml;&szlig;ert</FONT>

6 unterschiedliche Überschriften: 

Überschrift 1

Überschrift 2

Überschrift 3

Überschrift 4

Überschrift 5
Überschrift 6 

 

<H1>&Uuml;berschrift 1</H1>

<H2>&Uuml;berschrift 2</H2>

<H3>&Uuml;berschrift 3</H3>

<H4>&Uuml;berschrift 4</H4>

<H5>&Uuml;berschrift 5</H5>

<H6>&Uuml;berschrift 4</H6>

Trennlinien: 





Trennlinien: 
<HR SIZE=3 NOSHADE WIDTH="100%"> 
<HR SIZE=4 WIDTH="90%"> 
<HR SIZE=10 WIDTH="80%"> 
UnterschiedlicheFarbedesTextes <FONT COLOR="#CC9966">Unterschiedliche</FONT>
<FONT COLOR="#0000FF">Farbe</FONT>
<FONT COLOR="#DD0000">des</FONT>
<FONT COLOR="#FF6633">Textes</FONT>
normal 
fett
kursiv
unterstrichen
durchgestrichen
blinkend
hochgestellttiefgestellt
normal
<B>fett</B>
<I>kursiv</I>
<U>unterstrichen</U>
<STRIKE>durchgestrichen</STRIKE>
<BLINK>blinkend</BLINK>
<SUP>hochgestellt</SUP><SUB>tiefgestellt</SUB>
Bildelemente  können in den Text eingefügt werden und dabei links, zentriert oder rechts angeordnet werden. 
Netscape
Dabei wird auf die jeweilige Datei verwiesen, die der Browser dann darstellt. 
Bildelemente&nbsp;<img SRC="wwwglobe.gif" height=30 width=33>
k&ouml;nnen in den Text eingef&uuml;gt werden und dabei links, zentriert oder
rechts angeordnet werden.&nbsp;
<div align=right><img SRC="nc40.gif" height=32 width=32></div>
Auch Tabellen sind möglich: 
Tabelle  Spalte 1  Spalte 2 
Reihe 1  Wert 1.1  Wert 1.2 

 

<TABLE BORDER COLS=3 WIDTH="100%" BGCOLOR="#FFFF00" >
<TR><TD>Tabelle</TD>
    <TD>Spalte 1</TD>
    <TD>Spalte 2</TD></TR>
<TR><TD>Reihe 1</TD>
    <TD>Wert 1.1</TD>
    <TD>Wert 1.2</TD></TR>
</TABLE>
Über Links (markierte Texte oder anklickbare Bilder) gelangen Sie zu anderen HTML-Dokumenten, z.B: 
http://www.google.de/
bzw. Netscape, oder springen innerhalb eines Dokumentes an eine andere Position Seitenbeginn.
&Uuml;ber Links (markierte Texte oder anklickbare Bilder) gelangen Sie zu anderen HTML-Dokumenten
<A HREF="http://www.netscape.com">http://www.netscape.com</A>
bzw.&nbsp;<A HREF="http://www.netscape.com"><IMG SRC="nc40.gif" alt="Netscape" BORDER=0 HEIGHT=32 WIDTH=32></A>,
oder springen innerhalb eines Dokumentes an eine andere Position <A HREF="#WasistHTML">Seitenbeginn</A>
Auch Formulare zur Eingabe sind möglich: 

Name
Adresse
<FORM ACTION="mailto:email_address" METHOD="POST"> 
<BR><INPUT TYPE="text" NAME="realname" SIZE="15"><B>Name</B> 
<BR><INPUT TYPE="text" NAME="email" SIZE="15"><B>Adresse</B>
<BR></FORM>
Auch ein automatisches Weiterleiten auf eine andere Adresse ist möglich, wenn Inhalte auf einen anderen Server umziehen. 
ping.htm <-> pong.htm
<HEAD>
   <META HTTP-EQUIV="Refresh" CONTENT="3; URL=pong.htm">
   <TITLE>Ping</TITLE>
</HEAD>


Seitenanfang © Bernd Zimmermann 1997-2015